Motto Challenge 2019

Motto2BChallenge2B2019 @Weltenwanderer

Aleshanee von Weltenwanderer, hat auch 2019 wieder die „Motto-Challenge“ gestartet.

Ich bin da durch Zufall drauf gestossen und das Ganze scheint mir ganz nett zu sein, daher habe ich beschlossen, doch einfach mal mitzumachen bei dieser Challenge.

Es gelten folgende Regeln:

  • Aleshanee gibt jeden Monat ein Motto vor, zu dem ein oder mehere Bücher gelesen werden sollen
  • Es zählen keine Mangas und Kochbücher
  • Hörbücher zählen auch! Die Seitenzahl ergibt sich hier aus dem dazugehörigen Buch.
  • Es gibt keine Rezensionspflicht.
  • Wer möchte kann Punkte sammeln, pro angefangene hundert Seiten gibt es 1 Punkt
  • Zum gemeinsamen Austausch gibt es eine Facebookseite, auf der man sich über die gelesenen Bücher austauschen kann

Gesamt: 55 gelesen / 215 Punkte

So, dann geht es also los:

Januar Motto: Neustart

„Das neue Jahr möchte ich gerne mit euch und neuen Autoren beginnen. Das heißt, im Januar zählen Bücher von Autorinnen und Autoren, von denen ihr bisher noch nichts gelesen habt!

Wenn ihr mehrere Bücher (z. B. eine Reihe) lest, zählt dabei nur der erste Band davon.

Haben das Buch mehrere Autoren geschrieben muss einer davon dabei sein, von dem ihr noch nichts gelesen habt.“

  1. Marienfelde – Corinna Mell – 480 Seiten = 4 Punkte
  2. Die Schokoladenvilla – Maria Nikolai – 656 Seiten = 6 Punkte
  3. Der Atem einer anderen Welt – Seanan McGuire – 464 Seiten = 4 Punkte
  4. Nevernight: Die Prüfung – Jay Kristoff – 704 Seiten = 7 Punkte
  5. Heartless: Der Kuss der Diebin – Sara Wolf – 480 Seiten = 4 Punkte
  6. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende – Mirjam Oldenhave – 304 Seiten = 3 Punkte
  7. Allee unserer Träume – Ulrike Gerold, Wolfram Hänel – 560 Seiten = 5 Punkte

7 Gelesen / 33 Punkte

Februar Motto: Schneeweiß

„Im Februar zählen die Bücher zum Motto, die eine weiße Schrift auf dem Cover haben – das darf der Titel sein oder der Name des Autors. Eins von beiden muss aber komplett in weiß gedruckt sein, also keine verwischenden Farben oder so … und es zählt auch nicht am Buchrücken, sondern wirklich nur vorne auf dem Cover ;)“

  1. Je tiefer man gräbt – Mary Ann Fox – 256 Seiten = 2 Punkte
  2. Nächte, in denen Sturm aufzieht – Jojo Moyes – 480 Seiten = 4 Punkte
  3. Berlin 1936: 16 Tage im August – Oliver Hilmes – 308 Seiten = 3 Punkte
  4. Der Klang der Täuschung – Mary E. Pearson – 604 Seiten = 6 Punkte
  5. Roman Quest – Flucht aus Rom – Caroline Lawrence – 280 Seiten = 2 Punkte
  6. Je dunkler das Grab – Mary Ann Fox – 240 Seiten = 2 Punkte
  7. Becoming: Meine Geschichte – Michelle Obama – 544 Seiten = 5 Punkte

7 gelesen / 24 Punkte

 

März Motto: Serienkiller

„Hihi, nein, es geht nicht um Thriller, Krimis oder Horrorbücher – es geht um Reihen 😀 Also Bücher“serien“, egal ob 2 Teile oder 20. Ganz simpel: Alle Bücher zählen, die zu einer Reihe gehören 😉 „

  1. Das Banner des Löwen – Mac P. Lorne – 512 Seiten = 5 Punkte
  2. Die Verlobten des Winters – Christelle Dabos – 535 Seiten = 5 Punkte
2 gelesen / 10 Punkte

April Motto: Dicke Dinger

Soooo, die allseits gefürchteten Wälzer sind in diesem Monat gefragt – dazu zählen alle Bücher ab 500 Seiten aufwärts 😀 Ich weiß, da werden einige von euch nicht viele zusammen bekommen, aber vielleicht traut ihr euch durch das Motto auch mal an die lang wartenden dickeren Bücher, in die ihr dann so richtig eintauchen könnt! Ich würde mich jedenfalls freuen!“

  1. Das Modehaus – Töchter der Freiheit – Julia Kröhn – 528 Seiten = 5 Punkte
  2. Die Reise – Marina Lostetter – 560 Seiten = 5 Punkte
  3. Unsere wunderbaren Jahre – Peter Prange – 976 Seiten = 9 Punkte
  4. Der Sohn des Löwen – Mac P. Lorne – 560 Seiten = 5 Punkte

4 gelesen / 24 Punkte

Mai Motto: Genremix

Ähnlich wie letztes Jahr mit den Verlagen habt ihr im Mai zwei Möglichkeiten, Punkte für die Challenge zu sammeln, dieses Mal gehts um die Genres. 
Möglichkeit 1: Ihr sucht euch euer Lieblingsgenre aus und alle Bücher die dazugehören, zählen auch für die Challenge (mitsamt der Untergenres)
Beispiel: Fantasy (dazu gehören dann auch High Fantasy, Science Fantasy, Urban Fantasy, Jugend Fantasy etc)
Möglichkeit 2: Ihr sucht euch Bücher zu verschiedenen Genres, jedes Buch, das zur Challenge zählt, soll also einem anderen Genre zugeordnet werden. Hier zählen die Untergenres einzeln!
Beispiel: Psychothriller und Agententhriller zählen einzeln, historischer Krimi und regionaler Krimi, Abenteuerroman und Liebesroman, Dystopie und Steampunk, High- und Lowfantasy usw
Hier dürft ihr also die Untergenres einzeln zählen.“
Ich werde mich wohl für Kategorie 2 entscheiden, da passt das was ich hier derzeit liegen habe am besten rein.
Eine Genreübersicht hat Aleshanee hier hinterlegt.
  1. Entwicklungsroman: Das kleine Café am Meer – Anja Saskia Beyer 285 Seiten = 2 Punkte
  2. Gesellschaftsroman: Der Horizont der Freiheit – Ines Thorn 400 Seiten = 4 Punkte
  3. Historischer Roman: Die Schwestern aus der Steeple Street – Donna Douglas 496 Seiten = 4 Punkte
  4. Familienroman: Dunmor Castle – Das Licht Im Dunkeln – Kathryn Taylor 352 Seiten = 3 Punkte
  5. Liebesroman: Die kleine Sommerküche am Meer – Jenny Colgan 447 Seiten = 4 Punkte
  6. Sachbuch: Umkämpfte Zone – Ines Geipel 377 Seiten =3 Punkte
  7. Autobiographie: Düsternbrook – Axel Milberg 288 Seiten = 2 Punkte
  8. Erfahrungsbericht: Bin im Garten – Meike Winnemuth 318 Seiten = 3 Punkte
  9. Krimi: Unbarmherzig – Inge Löhnig 384 Seiten = 3 Punkte
  10. Historischer Krimi: Die letzte Rast – Kate Sedley 214 Seiten = 2 Punkte

10 gelesen / 30 Punkte

Juni Motto: Deutsche Autoren

„Um ein bisschen unsere Autoren zu unterstützen würde ich mich freuen, wenn ihr im Juni Bücher lest, die von deutschen Autoren/Autorinnen geschrieben wurden.  Ich bin gespannt welche ihr lesen werdet :)“

  1. Space Girls – Maiken Nielsen 424 Seiten = 4 Punkte
  2. Tietjen auf Tour: Warum Camping mich glücklich macht – Bettina Tietjen 272 Seiten = 2 Punkte
  3. Jubliate! – Johanna Alba; Jan Chorin 400 Seiten = 4 Punkte
  4. Was die Gezeiten flüstern – Patricia Koelle 544 Seiten = 5 Punkte
  5. Als Deutschland sich neu erfand – Uwe Klußmann; Eva-Maria Schnurr 320 Setien = 3 Punkte
  6. Mord im Badehaus – Andrea Schacht 353 Seiten = 3 Punkte
  7. Bis wir wieder fliegen – Ella Simon 400 Seiten = 4 Punkte
  8. Der Mann auf der Hallig – Anna Johannsen 303 Seiten = 3 Punkte
  9. Wo die Freiheit wächst – Frank M. Reifenberg 384 Seiten = 3 Punkte
  10. Brennender Midi – Cay Rademacher 304 Seiten = 3 Punkte
10 gelesen / 34 Punkte

Juli Motto: SuB Leichen

„Wie wahrscheinlich von einigen von euch erwartet gibt es natürlich auch in diesem Jahr ein Motto, das eure verstaubten, in die hinterste Ecke geräumten Bücher endlich befreien soll 🙂
In diesem Monat zählen die Bücher, die VOR 2019 auf eurem SuB gelandet sind.“
  1. Ein guter Blick fürs Böse – Ann Granger 365 Seiten = 3 Punkte
  2. Die Tote Nr. 12 – James Patterson 384 Seiten = 3 Punkte

2 gelesen / 6 Punkte

August Motto: Urlaub

Im August habt ihr etwas freiere Hand und könnt alle Bücher zählen, die im weitesten Sinne mit Sommer, Sonne und Urlaub zu tun haben. Entweder zieht euch der Schauplatz in ferne Länder, die Protagonisten begeben sich auf eine Urlaubsreise oder die Handlung spielt in den Sommerferien. 

Kreuzfahrten, Pilgerreisen, ein Mord unter Palmen eine Liebesgeschichte auf Mallorca, Piraten in der Karibik, eine phantatische Heldenreise … alles was ihr mit Urlaub / Reisen verbinden könnt in Bezug auf die Geschichte ist erlaubt :)“
  1. Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast – Christelle Dabos 613 Seiten = 6 Punkte
  2. Das Kino am Jungfernstieg – Micaela Jary 368 Seiten = 3 Punkte
  3. Schattendämmerung – Nora Roberts 592 Seiten = 5 Punkte
  4. Als wir im Regen tanzten – Michaela Saalfeld 464 = 4 Punkte
  5. Rückkehr ins kleine französische Landhaus – Helen Pollard 347 Seiten = 3 Punkte
  6. Vergiss die Liebe nicht – Marie Force 432 Seiten = 4 Punkte
  7. Bella Stella – Brigitte Pasini 524 Seiten = 5 Punkte
  8. Wohin das Herz mich führt – Marie Force 463 Seiten = 4 Punkte
  9. Antonia und die Söhne des Lords – Laura Gambrinus 330 Seiten = 3 Punkte
  10. Amalientöchter – Joan Weng 400 Seiten = 4 Punkte
  11. Effi liest – Anna Moretti 352 Seiten = 3 Punkte
  12. Mein Herz in zwei Welten – Jojo Moyes 592 Seiten = 5 Punkte
  13. Ich bin Circe – Madeline Miller 528 Seiten = 5 Punkte

13 gelesen / 54 Punkte

September Motto: Zahlensalat

„Im September müsst ihr rechnen – oder besser gesagt zählen, denn es geht darum, wie viele Buchstaben eure Titel haben 😀 Mir ist das Motto spontan eingefallen und ich hoffe, es gefällt euch ^^
An sich recht einfach, denn ihr dürft alle Bücher zählen, die unterschiedlich viele Buchstaben im Titel haben. Das sollen NICHT unterschiedliche Buchstaben sein, sondern einfach die Anzahl.
Haben zwei Bücher 10 Buchstaben im Titel zählt somit nur eins davon!

Inwieweit ihr Untertitel und Reihentitel mitzählt, bleibt euch überlassen ;)“

  1. Teufelskrone – Rebecca Gablé (12 Buchstaben) 928 Seiten = 9 Punkte
  2. Nevernight: Das Spiel – Jay Kristoff (19 Buchstaben) 704 = 7 Punkte

 

 

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „Motto Challenge 2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.