Je tiefer man gräbt – Mary Ann Fox

Kurzbeschreibung (Verlag):

Mags Blake, ihres Zeichens Gärtnerin, genießt den Mai in Cornwall. Sie bekommt den Auftrag, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens, einem Landschaftsgarten aus dem 19. Jahrhundert, Besucher herumzuführen. Alles kein Problem – doch dann gräbt Mags, durch die ungewöhnliche Färbung der Blüten neugierig geworden, im Hortensiental des Gartens etwas zu tief und stößt dabei auf menschliche Knochen. Schnell wird klar, dass es sich um die Überreste von Emily Franklin, der Verlobten von Thomas Williams, dem zukünftigen Erben von Shelter Gardens, handelt. Vor acht Jahren ist Emily in der Nacht der Verlobungsfeier zusammen mit der wertvollen Schmucksammlung der Familie spurlos verschwunden.

Zur Autorin (Verlag):

Mary Ann Fox, Jahrgang 1978, verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.

Meine Meinung:

Mags Blake führt eine kleine Gärtnerei und ist in ihrem kleinen Dorf in Cornwall endlich wieder glücklich. Das Angebot am Tag der offenen Tür Führungen in einem nahe gelegenen Garten zu machen, freut sie ganz besonders, da ihr Vater den Garten seinerzeit ganz maßgeblich mit gestaltet hat.

Allerdings nimmt das Ganze kein schönes Ende, als sie unter ungewöhnlich gefärbten Hortensien auf menschliche Knochen stößt. Dadurch werden die Ermittlungen zum Verschwinden der Verlobten des Sohn des Hauses wieder aufgenommen.

Je tiefer man gräbt ist ein richtig schöner Cosy Krimi. Das Buch lebt von der hübschen Umgebung des Ortes und den bildhaften Beschreibungen der Gärten. Der Kriminalfall beschäftigt Mags zwar, allerdings stolpert sie mehr oder weniger tatsächlich unbeabsichtigt in die Ermittlungen und gerät am Ende auch noch in Gefahr.

Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen, es ließ sich zügig lesen, hatte sympathische Hauptfiguren und spielt an einem wirklich zauberhaften Ort.

Ich freue mich sehr, dass Band zwei zu dieser Serie bereits erschienen ist. Diesen werde ich dann wohl auch zeitnah lesen.

Von daher von mir eine volle Leseempfehlung für diesen absolut kurzweiligen Krimi.

9 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe)

Rezension bei franzi liest
Rezension bei buecher in meiner hand

Mags Blake Reihe:
  1. Je tiefer man gräbt
  2. Je dunkler das Grab
  3. Je kälter die Asche

Produktinformation (Amazon):

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Aufbau Taschenbuch; Auflage: 2. (19. Januar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746633613
  • ISBN-13: 978-3746633619
  • ASIN: B072HGBZF7
Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Je tiefer man gräbt – Mary Ann Fox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.