Die Hafenschwester: Als wir an die Zukunft glaubten – Melanie Metzenthin

Kurzbeschreibung (Verlag): Der Erste Weltkrieg ist zu Ende. Martha und Paul haben während der Inflation 1923 alle Ersparnisse verloren und die finanzielle Lage ist prekär. Ihre Tochter Ella will unbedingt Ärztin werden, muss ihren Traum jedoch zunächst auf Eis legen und die Familie unterstützen. Sie tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und beginnt eine Schwesternausbildung. … Weiterlesen Die Hafenschwester: Als wir an die Zukunft glaubten – Melanie Metzenthin

Die Frauen vom Jungfernstieg: Antonias Hoffnung – Lena Johannson

Kurzbeschreibung (Verlag): Das Schicksal eines Hamburger Unternehmens. Hamburg, 1903: Gerda und Oscar ist mit Leukoplast ein echter Bestseller gelungen. Während Oscar sein gemeinnütziges Engagement verstärkt und damit bei den Hamburger Kaufleuten aneckt, veranstaltet Gerda in ihrer Villa in Eimsbüttel erfolgreiche Kunstsalons. Die Künstlerin Irma steht vor ihrem internationalen Durchbruch, und Antonia hat ihr Glück in … Weiterlesen Die Frauen vom Jungfernstieg: Antonias Hoffnung – Lena Johannson

Berlin Friedrichstraße: Novembersturm – Ulrike Schweikert

Kurzbeschreibung (Verlag): Der Bahnhof Friedrichstraße. Ein Jahrhundertbauwerk. Stolzes Herz einer Stadt auf dem Sprung zur modernen Weltstadt. Als der junge Architekt Robert 1920 den Auftrag bekommt, am Neubau des Bahnhofs und der Planung der ersten U-Bahn-Linie Berlins mitzuarbeiten, ist er überglücklich. Endlich kann er seiner großen Liebe Luise einen Heiratsantrag machen. Doch ihr Glück ist … Weiterlesen Berlin Friedrichstraße: Novembersturm – Ulrike Schweikert

Der Traum von Freiheit – Fenja Lüders

Kurzbeschreibung (Verlag): Hamburg Anfang der 1940er: Hakenkreuzfahnen wehen über der Hansestadt. Die Lage für die Familie Deharde spitzt sich so zu, dass Mina daran denkt, ihre Lieben außer Landes zu bringen. Doch dann braucht Edo ihre Hilfe, um eine Gruppe Flüchtiger zu verstecken, und sie packt mit an, ohne Rücksicht auf die Folgen für das … Weiterlesen Der Traum von Freiheit – Fenja Lüders

Das Leben, ein ewiger Traum – Helene Sommerfeld

Kurzbeschreibung (Verlag): Stadt des Glanzes, Stadt des Elends Berlin, 1920: Nach den dunklen Kriegsjahren zieht der Glanz der Metropole Menschen aus aller Welt an. Auch Magda Fuchs hofft nach einem schweren Schicksalsschlag hier auf einen Neubeginn. Doch als Polizeiärztin lernt sie schon bald die Schattenseiten der schillernden Großstadt kennen. Vor allem die Schicksale der zahllosen … Weiterlesen Das Leben, ein ewiger Traum – Helene Sommerfeld

Mondblüte – Nora Roberts

Kurzbeschreibung (Verlag): Eine junge Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln, ein geheimnisvoller Mann, der sie in ihren Träumen aufsucht und ein Geheimnis, so alt wie die Zeit – der mitreißende Auftakt der brandneuen Trilogie von Nora Roberts erstmals auf Deutsch! Die junge Lehrerin Breen Kelly ist unzufrieden: Der Job macht ihr keinen Spaß, und … Weiterlesen Mondblüte – Nora Roberts

Die Stadt ohne Wind: Arkas Reise – Éléonore Devillepoix

Kurzbeschreibung (Verlag): Mit ihrem treuen Pferd ist Arka auf dem gefährlichen Weg in das sagenumwobene Hyperborea. Die dreizehnjährige Kriegerin sucht dort ihren Vater, den sie noch nie gesehen hat. Die Stadt ist ein geheimnisvoller Ort, sie liegt im rauen Gebirge und wird von einer magischen Kuppel geschützt, die nicht nur Feinde abwehrt, sondern auch die … Weiterlesen Die Stadt ohne Wind: Arkas Reise – Éléonore Devillepoix

Die stumme Tänzerin – Helga Glaesener

Kurzbeschreibung (Verlag): Ein Frauenmörder auf St. Pauli, eine weibliche Ermittlungseinheit – und eine Spur, die nicht sein darf Hamburg, 1928: Seit einem Jahr gibt es im Hamburger Stadthaus eine weibliche Kriminalpolizei unter Leitung der resoluten Josefine Erkens. Auch die freiheitsliebende Paula heuert dort an. Als eine Tänzerin ermordet und obszön entstellt wird, gelingt es Erkens, … Weiterlesen Die stumme Tänzerin – Helga Glaesener

Die Wunderfrauen: Freiheit im Angebot – Stephanie Schuster

Kurzbeschreibung (Verlag): Der dritte Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft 1972, während der Olympischen Spiele in München, kämpft Luise mit allen Mitteln darum, ihr kleines Lebensmittelgeschäft in Starnberg trotz der Supermarktkonkurrenz zu erhalten. Außerdem muss sie sich eingestehen, dass ihre Ehe nun endgültig am … Weiterlesen Die Wunderfrauen: Freiheit im Angebot – Stephanie Schuster

Eine Familie in Berlin: Paulas Liebe – Ulrike Renk

Kurzbeschreibung (Verlag): „Paulas Geschichte musste ich erzählen!“ Ulrike Renk. Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts. Sie nennen ihn "Merlin", weil er alle verzaubert – der Mann, den ihr Bruder ihr als seinen Freund vorstellt. Paula Oppenheimer, die in einem offen jüdischen Haushalt groß geworden ist, verliebt sich in den jungen Dichter Richard Dehmel. Er verkehrt mit … Weiterlesen Eine Familie in Berlin: Paulas Liebe – Ulrike Renk