Die Freundinnen vom Strandbad: Wellen des Schicksals – Julie Heiland

Kurzbeschreibung (Verlag): Ein berührender Sommerroman über die Zeit der deutschen Teilung  Ost-Berlin, an einem heißen Julitag 1956: Ein dramatischer Badeunfall lässt drei junge Mädchen zu unzertrennlichen Freundinnen werden. Obwohl sie aus sehr unterschiedlichen Verhältnissen kommen, teilen sie von nun an alles miteinander: Claras Träume von einem Leben im Westen, Bettys Liebe zum Film und einem … Weiterlesen Die Freundinnen vom Strandbad: Wellen des Schicksals – Julie Heiland

Leuchtfeuer – Corina Bomann

Kurzbeschreibung (Verlag): Eine mutige Kinderschwester kämpft für ihre kleinen Patienten und ihr eigenes Glück. Die mitreißende Waldfriede-Saga geht weiter! Berlin-Zehlendorf, 1933. Gerade als sich das Waldfriede endlich einen Namen gemacht hat und Klinikleiter Conradi in die Berliner Chirurgische Gesellschaft aufgenommen wird, ziehen mit der Machtergreifung der Nazis dunkle Wolken am Horizont auf. Plötzlich steht das … Weiterlesen Leuchtfeuer – Corina Bomann

Projekt Dreamwalker: Die Schatten – Christoph Zachariae

Kurzbeschreibung (Verlag): Traumforscher Dr. Jakob Lem arbeitet im Schlaflabor der Berliner Charité an der revolutionären Behandlungsmethode Therapeuten in die Träume anderer Menschen zu schicken: Projekt DreamWalker. Seine fünfzehnjährige Tochter Isabella ist hochsensibel. Sie hält sich von Geräuschen und Menschen fern und zeichnet lieber Insekten im Garten. Nur in ihren Träumen ist sie frei, denn Isa ist Klarträumerin, genau wie ihr Vater. … Weiterlesen Projekt Dreamwalker: Die Schatten – Christoph Zachariae

Die Frauen vom Karlsplatz: Henny – Anne Stern

Kurzbeschreibung (Verlag): Aufbruch in eine neue Zeit Lichterfelde, 1913. Das Jahrhundert ist jung, die Moderne hält auch in Berlin Einzug. Doch im Deutschen Kaiserreich ist es für Frauen noch immer schwer, ihren Träumen zu folgen. Die junge, selbstbewusste Henny hat nur ein Ziel: Sie möchte Medizin studieren – und damit die unerfüllte Sehnsucht ihrer Mutter … Weiterlesen Die Frauen vom Karlsplatz: Henny – Anne Stern

Das Inselmädchen – Sina Beerwald

Kurzbeschreibung (Verlag): Liebe gegen alle Widerstände auf Sylt: »Das Inselmädchen« ist der 3. Band und Abschluss von Sina Beerwalds historischer Familiensaga »Die Sylt-Saga«, die Anfang des 20. Jahrhunderts auf der traumhaft schönen Nordsee-Insel spielt. 1931 locken das mondäne Hotel »Strandvilla« und das Dünencafé seit vielen Jahren viele berühmte Gäste nach Sylt – trotzdem wird Moikens … Weiterlesen Das Inselmädchen – Sina Beerwald

Worte und Wunder – Ann-Sophie Kaiser

Kurzbeschreibung (Verlag): Es geht ums Überleben, aber die junge Ruth, Tochter einer Buchhändlerfamilie, weigert sich, nur an die Butter fürs Brot zu denken. Der Vater hat für die Literatur gelebt und tüchtig war er auch. Er wollte den Namen der Familie großmachen. Die Buchhandlung erweitern. Schlimm, dass er mit ansehen musste, wie der alterwührdige Laden … Weiterlesen Worte und Wunder – Ann-Sophie Kaiser

Sternstunde – Corina Bomann

Kurzbeschreibung (Verlag): Der Beginn der neuen mitreißenden Saga von Bestsellerautorin Corina Bomann: Eine Berliner Klinik im Aufbau. Eine junge Krankenschwester vor der Herausforderung ihres Lebens. Berlin, 1919. Nach Kriegsende lastet der Verlust ihres Verlobten schwer auf der jungen Krankenschwester Hanna. Nur ihre Berufung an die neu gegründete Klinik Waldfriede in Zehlendorf kann sie von ihrem … Weiterlesen Sternstunde – Corina Bomann

Die Frauen vom Karlsplatz: Auguste – Anne Stern

Kurzbeschreibung (Verlag): Die Stärke der Frauen Lichterfelde, 1892: Zusammen mit ihrer Familie ist die junge Auguste in die neu gegründete Villenkolonie im Süden Berlins gezogen. Dort soll sie eine höhere Mädchenschule besuchen und auf ihre gesellschaftliche Rolle als Ehefrau vorbereitet werden. In der Unternehmertochter Lotte findet sie eine Seelenverwandte. Die neue Freundin ist ein Freigeist … Weiterlesen Die Frauen vom Karlsplatz: Auguste – Anne Stern

Das zweite Geheimnis – Titus Müller

Kurzbeschreibung (Verlag): Zwölf Jahre nach dem Mauerbau führt Ria Nachtmann ein weitgehend angepasstes Leben in Ostberlin. Niemand würde vermuten, dass sie einst als Spionin für den Bundesnachrichtendienst aktiv war. Nur eines hat die Jahre überdauert: ihre Liebe zu Jens, einem westdeutschen Journalisten. Doch Verbindungen mit dem Klassenfeind sind streng verboten. Als Ria ein geheimes Treffen … Weiterlesen Das zweite Geheimnis – Titus Müller

Rosenkohl und tote Beete – Mona Nikolay

Kurzbeschreibung (Verlag): Manne Nowak ermittelt, Band 1 Cultureclash im Schrebergarten und eine Leiche im Gemüsebeet: »Rosenkohl und tote Bete« ist der erste Band einer humorvollen Krimi-Reihe rund um eine Schrebergarten-Kolonie in Berlin. Eben hat sich Ex-Polizist Manne Nowak noch voller Vorfreude auf das Garten-Jahr eingestimmt, da wird die Ruhe in der Berliner Kleingartenanlage »Harmonie« empfindlich gestört … Weiterlesen Rosenkohl und tote Beete – Mona Nikolay