Sturm über dem Inselsalon – Sylvia Lott

Kurzbeschreibung (Verlag):

Ein Friseursalon auf Norderney und starke Frauen, die in schwierigen Zeiten für ihre Träume und die Liebe kämpfen – Die große Familiensaga voll nostalgischem Insel-Charme!

Der Erste Weltkrieg verändert Norderney, die Urlauber fehlen, Geld und Waren sind knapp und Frieda arbeitet hart, um den familieneigenen Friseursalon Fisser über die schwere Zeit zu retten. Auch ihre Freundin Grete tut alles, um als Krankenschwester den Inselbewohnern und Soldaten zu helfen. Beide warten jeden Tag auf Nachricht ihrer Ehemänner, doch nur einer kehrt aus dem Krieg zurück. Die Revolution erreicht auch die Insel. Nach dem Umbruch kündigt sich ein neuer Aufschwung an und Norderney avanciert wieder zum beliebten Seebad. Die Menschen sehnen sich nach Frieden und Fortschritt. Frieda weiß: Sie muss die Zeichen der Zeit nutzen, um den Salon ins neue Jahrzehnt zu führen …

Zur Autorin (Verlag):

Die freie Journalistin und Autorin Sylvia Lott ist gebürtige Ostfriesin und lebt in Hamburg. Viele Jahre schrieb sie für verschiedene Frauen-, Lifestyle- und Reisemagazine, inzwischen konzentriert sie sich ganz auf ihre Romane. Ihre Romane stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Meine Meinung:

Frieda und Grete haben es nicht einfach auf Norderney. Der erste Weltkrieg ist gerade ausgebrochen und hat damit dem Tourismus auf der Insel den Garaus gemacht. Der Friseursalon muss dazu noch auf seine beiden Herren Friseure und Meister Fritz und Hilrich verzichten. Und auch das Kindererholungsheim, in dem Grete arbeitet wurde geschlossen. Aber das Leben geht weiter auf der Insel, auch wenn die Kriegsjahre hart sind und Grete und Frieda auf viel mehr als nur ihre Ehemänner verzichten müssen.

Das Buch schließt direkt an den Vorgänger an. Ich war auch sofort wieder in der Geschichte und habe mich gefreut weiter miterleben zu dürfen, wie es Frieda und Grete ergeht. Das Buch umfasst die Zeitspanne vom August 1914 bis Februar 1920 und wir erleben Norderney während des ersten Weltkrieges, als dort auch eine Seeflugschule eingerichtet wurde. Fritz Fisser dient in der Inselwache, während es seinen Sohn Hilrich an die Ostfront und Max, Gretes Mann, an die Westfront verschlägt. Die Frauen müssen sich während des Krieges meist allein durchbringen und Frieda schafft es nicht nur, den Friseursalon am Leben zu halten, sondern auch noch die Familie mit einem Dünengarten zu versorgen.

Mich hat das Buch mitgenommen in eine Zeit, die sicher für die Beteiligten nicht einfach war. Bewundernswert, wie es die Bevölkerung damals, trotz allgemeinen Mangels und der Angst um die Angehörigen an der Front es geschafft haben, ihr Leben trotzdem zu meistern. Da wurde nur wenig gejammert, sondern eher angepackt. Und auch als der Krieg zu Ende ist, ist ja noch lange nicht alles gut. Die Inflation und der Mangel an Lebensmitteln bestimmten die ersten Nachkriegsjahre.

Ich freue mich jetzt sehr auf den dritten Band der Reihe, in dem wir dann auch Friedas Tochter Lissy beim Erwachsen werden begleiten werden. Ich bin schon sehr gespannt, wie es auf Norderney im Allgemeinen und im Friseursalon weiter gehen wird.

Von mir auf jeden Fall eine Leseempfehlung für diese tolle Buchreihe!

9 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe)

Herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Weitere Rezensionen bei:
Frau Goethe liest

Produktinformation (Amazon):

  • Herausgeber ‏ : ‎ Blanvalet Taschenbuch Verlag; Originalausgabe Edition (18. Juli 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 512 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3734108918
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3734108914
  • Reihe: Die Norderney-Saga 2

5 Kommentare zu „Sturm über dem Inselsalon – Sylvia Lott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..