Wer ohne Schuld ist – Barbara von Bellingen

Kurzbeschreibung (Verlag): Frankfurt am Main im Spätsommer 1834. Dr. Faber muss innerhalb weniger Tage drei gewaltsame Todesfälle an jungen Frauen untersuchen. Als Fabers Frau, Felicitas, Gemeinsamkeiten bei den drei Mordfällen entdeckt, erwacht ihr kriminalistischer Spürsinn. Zur Autorin (Verlag): Barbara von Bellingen, PS für Ilka Paradis-Schlang, ist im Oberbergischen Land geboren, studierte Malerei an den Kölner … Weiterlesen Wer ohne Schuld ist – Barbara von Bellingen