Die Monatskiste Mai 2020

Wieder ist ein Monat vorbei und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Der Mai war ein guter Lesemonat, ich hatte fast nur gute Bücher dabei. Allerdings auch einen Abbruch, der mir einfach nicht gefallen hat. Zusätzlich habe mit Frau Goethe liest, Susannes Bücherwelt und Lesenswertes aus dem Bücherhaus die Aktion rund um die #Sommerlesetipps2020 organisiert. … Weiterlesen Die Monatskiste Mai 2020

Mein Jahr im Wasser – Jessica J. Lee

Kurzbeschreibung (Verlag): Niemals hätte Jessica J. Lee gedacht, dass ausgerechnet die Seen rund um die deutsche Hauptstadt ihrem Leben eine neue Wendung geben würden. Geboren und aufgewachsen in Kanada, hat sie später viele Jahre in England verbracht. Berlin mutet ihr zunächst unwirtlich an. Als Lichtblick erscheinen ihr die unzähligen Seen rund um die Stadt. Und … Weiterlesen Mein Jahr im Wasser – Jessica J. Lee

Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Kurzbeschreibung (Verlag): Romantisch, atmosphärisch, wunderbar – SPIEGEL-Bestsellerautorin Jenny Colgan (u.a. „Die kleine Bäckerei am Strandweg“ und „Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg“) entführt ihre Leserinnen in „Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer“ erneut in die stimmungsvolle Welt ihrer Heldin Flora. Wie schon in den Wohlfühlromanen „Die kleine Sommerküche am Meer“ und „Hochzeit in … Weiterlesen Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Kurzbeschreibung (Verlag): Mit ihren hellrosa Wänden, der Theke voller duftender Scones, Kuchen und Quiches sowie den urigen Steingutbechern für den Tee ist Floras kleine Sommerküche auf der Insel Mure inzwischen ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen und Touristen. Neben ihrem Café, ihrem Hof und der Wettervorhersage, gehört jedoch auch Joel, ihr ehemaliger Chef und heutiger Freund … Weiterlesen Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Düsternbrook – Axel Milberg

Kurzbeschreibung (Verlag): Das Kieler Villenviertel Düsternbrook ist die ganze Welt. Hier wächst Axel behütet auf und fühlt sich doch oft fremd. Wie er versucht, sich zurechtzufinden und die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen, erzählt Axel Milberg mit Empathie, Humor und einem verträumten Ton. Als die populäre Theorie vom Wirken Außerirdischer die Stadt erreicht, scheint … Weiterlesen Düsternbrook – Axel Milberg

Die kleine Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Kurzbeschreibung (Verlag): Vom quirligen London zur entlegenen Insel Mure? Nein – nur widerwillig kehrt die junge Flora in ihre schottische Heimat zurück. Weder die unberührte Landschaft noch das glitzernde Meer können sie aufmuntern, während sie ihren geschwächten Vater und ihre Brüder versorgt. Doch dann entdeckt sie das alte Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter, und als sie … Weiterlesen Die kleine Sommerküche am Meer – Jenny Colgan

Stoneheaven – Tanja Heitmann

Kurzbeschreibung (Verlag): Mariella will bloß eins: Spaß haben. Nur ihre Familie will das nicht, da sie die Infantin der mächtigen Rosaliken ist. Nach einem Fehltritt landet sie in der Zitadelle Stoneheaven, wo der in Ungnade gefallene Nachwuchs geradegebogen werden soll. Für Mariella ist es die Hölle, alles muss erkämpft werden, sogar der Platz in ihrer … Weiterlesen Stoneheaven – Tanja Heitmann

Couchsurfing in China – Stephan Orth

Kurzbeschreibung (Verlag): Porträt eines Landes auf der Überholspur Wie ticken die Menschen in China? Drei Monate lang erkundet Couchsurfer Stephan Orth das Reich der Mitte: vom Spielerparadies Macau im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene … Weiterlesen Couchsurfing in China – Stephan Orth

Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard – Liliane Fontaine

Kurzbeschreibung (Verlag):Languedoc, Südfrankeich: Eine französische Untersuchungsrichterin, ein deutscher Reiseschriftsteller - ein Verbrechen in der Gegenwart, eines in der Vergangenheit: der erste aufwühlende Fall für Mathilde de Boncourt mit jeder Menge südfranzösischem Flair! Vor dem Palais de Justice in Nîmes wird auf die Untersuchungsrichterin Mathilde de Boncourt nach einem Strafprozess ein Attentat verübt. Mathilde überlebt schwerverletzt … Weiterlesen Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard – Liliane Fontaine