SuB Aufbau Juli 2021

Der Juli war wieder ein guter Lesemonat, aber auch ein guter Sub-Aufbau Monat. Und diesmal habe ich echt keine Entschuldigung parat, jedes Buch ist bewusst bei mir eingezogen 🙂 Nachdem es diesmal soviele Bücher sind, gibt es den Überblick als Tabelle: Kate MilfordGreenglass HouseAnne TöpferWildblütenzauberLena JohannsonDie Frauen vom Jungfernstieg: Antonias HoffnungDeana ZinßmeisterDie vergessene HeimatKristina GünakKaputte … Weiterlesen SuB Aufbau Juli 2021

Himbeersommer in der kleinen Eisdiele am Meer – Holly Hepburn

Kurzbeschreibung (Verlag): Im ersten Teil von Holly Hepburns zuckersüßem Sommerroman erreicht Gina eine Nachricht, die das Leben des Londoner Großstadt-Girls gründlich auf den Kopf stellt: Ihr geliebter Großvater hat sich das Bein gebrochen und braucht Unterstützung in seiner Eisdiele, die in Ginas Kindheit bis über die Grenzen Cornwalls hinaus für ihre fruchtigen Köstlichkeiten bekannt war. … Weiterlesen Himbeersommer in der kleinen Eisdiele am Meer – Holly Hepburn

Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals – Maria Nikolai

Kurzbeschreibung (Verlag): Eine unheilvolle Zeit. Ein Familienerbe in Gefahr. Eine Liebe, die grenzenlos ist. Stuttgart, Sommer 1936: Die junge Chocolatière Viktoria muss ihre Lehrzeit in Frankreich abbrechen, weil die heimische Schokoladenmanufaktur dringend ihre Unterstützung braucht. Die Zeiten sind unsicher, man will die Familie Rothmann aus der Leitung ihres Unternehmens drängen. Noch während sich Viktoria und … Weiterlesen Die Schokoladenvilla – Zeit des Schicksals – Maria Nikolai

Die Monatskiste Mai 2020

Wieder ist ein Monat vorbei und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Der Mai war ein guter Lesemonat, ich hatte fast nur gute Bücher dabei. Allerdings auch einen Abbruch, der mir einfach nicht gefallen hat. Zusätzlich habe mit Frau Goethe liest, Susannes Bücherwelt und Lesenswertes aus dem Bücherhaus die Aktion rund um die #Sommerlesetipps2020 organisiert. … Weiterlesen Die Monatskiste Mai 2020

Zwei Wochen im Juni – Anne Müller

Kurzbeschreibung (Verlag): Wenn das geliebte Elternhaus verkauft werden muss - und die eigenen Träume zu leben beginnen Ada liebt ihr Elternhaus an der Ostsee mit dem herrlichen Bauerngarten, doch nun heißt es, Abschied nehmen. Nach dem Tod der Mutter muss Gragaard verkauft werden. Zusammen mit ihrer Schwester Toni räumt sie Haus und Bootsschuppen aus, und … Weiterlesen Zwei Wochen im Juni – Anne Müller