Das Kino am Jungfernstieg – Micaela Jary

Kurzbeschreibung (Verlag): November 1946: Die Film-Cutterin Lili Paal kehrt aus Berlin in ihre Heimatstadt Hamburg zurück. In der im Krieg zerbombten Innenstadt besitzt ihre Mutter ein ehemals glamouröses, nun wenig erfolgreiches Kino, das Lilis Halbschwester Hilde und deren Mann unbedingt schließen möchten. Lili will keinesfalls aufgeben, wurde im elterlichen Lichtspielhaus doch ihre Leidenschaft für den … Weiterlesen Das Kino am Jungfernstieg – Micaela Jary

Werbeanzeigen

Als Deutschland sich neu erfand – Uwe Klußmann; Eva-Maria Schnurr

Kurzbeschreibung (Verlag): Die Jahre, die unser Land zu dem machten, was es heute ist Am 8. Mai 1945 ist der Krieg vorbei. Zwölf Jahre Nazidiktatur, davon sechs Jahre Krieg, haben Trümmerfelder hinterlassen. Die Großstädte sind zerstört, Menschen obdachlos, ganze Familien auf der Flucht. Doch schon 1949 sind die Weichen für die Zukunft gestellt. Was geschah … Weiterlesen Als Deutschland sich neu erfand – Uwe Klußmann; Eva-Maria Schnurr

Unsere wunderbaren Jahre – Peter Prange

Kurzbeschreibung (Verlag): Wie wir wurden, was wir sind: Der Bestseller-Roman über die Bundesrepublik – eine bewegende Familiengeschichte von Erfolgsautor Peter Prange, in der die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird. Es ist der 20. Juni 1948. Das neue Geld ist da – die D-Mark. 40 DM „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Für die drei … Weiterlesen Unsere wunderbaren Jahre – Peter Prange

Allee unserer Träume – Ulrike Gerold, Wolfram Hänel

Kurzbeschreibung (Verlag): Eine junge Architektin und ihr Traum von der größten Prachtstraße der DDR Berlin in den Nachkriegsjahren: Die Stadt liegt in Trümmern, doch die Lebenslust der Menschen erwacht. Die junge Architektin Ilse hat eine Vision. Sie will die Stadt wieder aufbauen und Wohnungen auch für die einfachen Arbeiter schaffen. Der Wettbewerb für den Bau … Weiterlesen Allee unserer Träume – Ulrike Gerold, Wolfram Hänel

Der Hunger der Lebenden – Beate Sauer

Kurzbeschreibung (Verlag): Der Sommer 1947: heiß und tödlich Köln, Juni 1947. Eine Hitzewelle plagt die von Krieg und Hunger gezeichnete Stadt. Friederike Matthée von der Weiblichen Polizei untersucht den Mord an einer früheren Kollegin. Die Beamtin überwachte während des Nationalsozialismus die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Polizeilichen Jugendschutzlagern. Die Zustände dort gehen Friederike nahe, … Weiterlesen Der Hunger der Lebenden – Beate Sauer

Echo der Toten – Beate Sauer

Kurzbeschreibung (Verlag): Mord im Hungerwinter Januar 1947: Über dem Land liegt eine Decke aus Schnee und Eis, zwischen Ruinen kämpfen die Menschen ums Überleben, als in der Eifel ein Mord geschieht. Richard Davies von der britischen Military Police soll das Verbrechen aufklären. Doch der einzige Zeuge ist ein sechsjähriger Junge, der sich weigert zu sprechen. Friederike … Weiterlesen Echo der Toten – Beate Sauer

Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus – Brigitte Riebe

Kurzbeschreibung (Verlag): Wirtschaftswunder, Kaufrausch, Träume in Pastell - drei Schwestern und ein Kaufhaus am Ku'damm.Der Auftakt der großen 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe.Berlin im Mai 1945: Es ist die Stunde Null, die Stadt liegt ebenso in Trümmern wie die Seelen der Menschen. Auch das Kaufhaus Thalheim am Ku'damm ist zerstört. Fassungslos stehen die drei Schwestern … Weiterlesen Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus – Brigitte Riebe

Der englische Liebhaber – Federica de Cesco

Kurzbeschreibung (Verlag): Die große deutsche Liebesgeschichte der Nachkriegszeit Münster, kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Stadt ist zerstört, es ist Winter, die Menschen kämpfen um ihre Existenz. Die junge Anna hält ihre Familie mit einer Stelle als Dolmetscherin bei der britischen Besatzungsmacht über Wasser. Als sie eines Tages mit Fieber bei der Arbeit erscheint, bietet ihr der englische Captain … Weiterlesen Der englische Liebhaber – Federica de Cesco

Morgen gehört den Mutigen – Kate Quinn

Kurzbeschreibung (Verlag): Zwei Frauen im Nachkriegsfrankreich auf der Suche nach der Wahrheit Der jungen Amerikanerin Charlie St. Clair macht so schnell nichts Angst. Aber 1947 im kriegszerstörten Frankreich will sie nicht allein nach ihrer verschwundenen Cousine suchen. Sie bittet Eve Gardiner um Hilfe. Eve ist eine trinkfeste, Kette rauchende und erschütternd unfreundliche Lady. Ihr Geheimnis: … Weiterlesen Morgen gehört den Mutigen – Kate Quinn

Die geliehene Schuld – Claire Winter

Kurzbeschreibung (Verlag): Berlin, Sommer 1949: Die Redakteurin Vera Lessing hat während des Zweiten Weltkrieges ihre Eltern und ihren Mann verloren. Sie will vor allem eines – die traumatischen Erlebnisse für immer hinter sich lassen. Doch als ihr Jugendfreund und Kollege Jonathan auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird sie unweigerlich in seine Arbeit hineingezogen. Jonathan … Weiterlesen Die geliehene Schuld – Claire Winter