Liebe in Zeiten des Hasses – Florian Illies

Kurzbeschreibung (Verlag): Chronik eines Gefühls 1929–1939 »Lesen Sie bitte dieses Buch, es ist hinreißend. Ich habe so viel Neues erfahren, über die Liebe, die Kunst und das Grauen.« Ferdinand von Schirach In einem virtuosen Epochengemälde erweckt Florian Illies die dreißiger Jahre, dieses Jahrzehnt berstender politischer und kultureller Spannungen, zum Leben. Als Jean-Paul Sartre mit Simone … Weiterlesen Liebe in Zeiten des Hasses – Florian Illies

Kindheit und Jugend unter Hitler – Helmut Schmidt; Loki Schmidt

Kurzbeschreibung (Verlag): Wie Kinder und Jugendliche das »Dritte Reich« erlebten Sieben befreundete Menschen erzählen von der Zeit, als sie beim BDM und der Hitlerjugend waren, von Gewissensnöten und den Ängsten im Krieg. Sie hatten ganz unterschiedliche Schicksale, und der prominenteste von ihnen – Helmut Schmidt – hat sie vor Jahren schon zusammengebracht, damit sie Zeugnis … Weiterlesen Kindheit und Jugend unter Hitler – Helmut Schmidt; Loki Schmidt

Die Alster-Schule: Zeit des Wandels – Julia Kröhn

Kurzbeschreibung (Verlag): Eine neue Art von Schule. Eine neue Art zu lernen. Eine neue Art zu denken und zu fühlen. Bis dunkle Wolken aufziehen und sich eine junge Lehrerin zwischen Anpassung und Widerstand entscheiden muss ... Hamburg 1931: Ein neuer Geist weht durch die Schulen der Weimarer Republik. Wo einst der Rohrstock regierte, erobern sich … Weiterlesen Die Alster-Schule: Zeit des Wandels – Julia Kröhn

Träume aus Samt – Ulrike Renk

Kurzbeschreibung (Verlag): „Die Menschen hinter meinen Figuren existierten wirklich. Sie sollen nie vergessen werden.“ Ulrike Renk. August, 1940. Amerika soll für Ruth Meyer und ihre Familie das Land der Freiheit werden. Endlich haben sie es geschafft, aus Europa zu fliehen. Doch wird man sie als deutsche Juden in der Fremde willkommen heißen? Die Zeichen stehen … Weiterlesen Träume aus Samt – Ulrike Renk

Funkenflug – Hauke Friederichs

Kurzbeschreibung (Verlag): Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten. August 1939. Flirrende Hitze in Mitteleuropa. Das Korn wird gemäht. Ferienzeit. Es könnten unbeschwerte Tage sein, aber etwas Verstörendes liegt in der Luft. Die einen sagen, ein neuer Krieg stehe bevor. Die anderen schwören, der Frieden sei sicher. In diesem unruhigen August schaut die Welt auf den … Weiterlesen Funkenflug – Hauke Friederichs