Revolution der Träume – Andreas Izquierdo

Kurzbeschreibung (Verlag): BERLIN, ENDE 1918: Die drei Freunde Carl, Isi und Artur haben sich bis in die Hauptstadt durchgeschlagen und erleben die Zeit des Umbruchs alle auf ihre Weise. Der Kaiser ist gestürzt – Träume von Freiheit liegen in der Luft. Carl beobachtet das Treiben der Aufständischen mit Sympathie, aber auch mit Sorge. Eigentlich will … Weiterlesen Revolution der Träume – Andreas Izquierdo

Vor Frauen wird gewarnt – Heidi Rehn

Kurzbeschreibung (Verlag): Vicki Baum - eine Frau auf dem Weg nach oben. Roman Ein schillernder und aufregender biografischer Roman über die Schrifttstellerin Vicki Baum, die Frau, die in den Zwanziger Jahren zur Ikone der Unterhaltungsliteratur in Deutschland wurde, von Erfolgsautorin Heidi RehnNeue Zeiten - neue FrauenSie war in den Zwanziger Jahren das, was man eine … Weiterlesen Vor Frauen wird gewarnt – Heidi Rehn

Liebe in Zeiten des Hasses – Florian Illies

Kurzbeschreibung (Verlag): Chronik eines Gefühls 1929–1939 »Lesen Sie bitte dieses Buch, es ist hinreißend. Ich habe so viel Neues erfahren, über die Liebe, die Kunst und das Grauen.« Ferdinand von Schirach In einem virtuosen Epochengemälde erweckt Florian Illies die dreißiger Jahre, dieses Jahrzehnt berstender politischer und kultureller Spannungen, zum Leben. Als Jean-Paul Sartre mit Simone … Weiterlesen Liebe in Zeiten des Hasses – Florian Illies

Berlin Friedrichstraße: Novembersturm – Ulrike Schweikert

Kurzbeschreibung (Verlag): Der Bahnhof Friedrichstraße. Ein Jahrhundertbauwerk. Stolzes Herz einer Stadt auf dem Sprung zur modernen Weltstadt. Als der junge Architekt Robert 1920 den Auftrag bekommt, am Neubau des Bahnhofs und der Planung der ersten U-Bahn-Linie Berlins mitzuarbeiten, ist er überglücklich. Endlich kann er seiner großen Liebe Luise einen Heiratsantrag machen. Doch ihr Glück ist … Weiterlesen Berlin Friedrichstraße: Novembersturm – Ulrike Schweikert

Der Traum von Freiheit – Fenja Lüders

Kurzbeschreibung (Verlag): Hamburg Anfang der 1940er: Hakenkreuzfahnen wehen über der Hansestadt. Die Lage für die Familie Deharde spitzt sich so zu, dass Mina daran denkt, ihre Lieben außer Landes zu bringen. Doch dann braucht Edo ihre Hilfe, um eine Gruppe Flüchtiger zu verstecken, und sie packt mit an, ohne Rücksicht auf die Folgen für das … Weiterlesen Der Traum von Freiheit – Fenja Lüders

Das Leben, ein ewiger Traum – Helene Sommerfeld

Kurzbeschreibung (Verlag): Stadt des Glanzes, Stadt des Elends Berlin, 1920: Nach den dunklen Kriegsjahren zieht der Glanz der Metropole Menschen aus aller Welt an. Auch Magda Fuchs hofft nach einem schweren Schicksalsschlag hier auf einen Neubeginn. Doch als Polizeiärztin lernt sie schon bald die Schattenseiten der schillernden Großstadt kennen. Vor allem die Schicksale der zahllosen … Weiterlesen Das Leben, ein ewiger Traum – Helene Sommerfeld

Die Damen vom Pariser Platz – Joan Weng

Kurzbeschreibung (Verlag): Das Versprechen ewiger Jugend. Berlin, 1926. Schluss mit dem Langweilertum! Gretchen nimmt Reißaus vor der Provinz und zieht nach Berlin. Im namenhaften Schönheitssalon der Madame Bross wird sie von der Nachtclubsängerin Isis als Tippfräulein für ihre Memoiren eingestellt. Manch ein übles Gerücht kursiert über ihre neue Chefin, doch Gretchen mag den Räuberpistolen nicht … Weiterlesen Die Damen vom Pariser Platz – Joan Weng

Fräulein Gold: Der Himmel über der Stadt – Anne Stern

Kurzbeschreibung (Verlag): Band 3 der Erfolgsserie um die Berliner Hebamme Hulda Gold – packend und bewegend Berlin, 1924. Hulda Gold arbeitet in der neuen Frauenklinik in Berlin-Mitte und versorgt dort die Frauen und ihre Neugeborenen. Die Geburtshilfe ist modern, Berlin am medizinischen Puls der Zeit. Doch es kommt zu einem tragischen Todesfall: Eine junge Schwangere … Weiterlesen Fräulein Gold: Der Himmel über der Stadt – Anne Stern

Unter ihren Augen – Dorit David

Kurzbeschreibung (Verlag): Ein Roman, der vor einem Jahrhundert spielt und doch heute wie ein Déjà-vu wirkt.Nach einer wahren Begebenheit in den zwanziger Jahren Hannovers. 1922 – Zeit des Aufbruchs. Begeistert befreit sich auch die 16-jährige Lieselotte von alten, moralischen Verkrustungen. Tanzend. Etliche Frauen verdienen ihr Geld selbst und vor allem ohne Mann. Ein Umstand, den … Weiterlesen Unter ihren Augen – Dorit David

White Christmas – Das Lied der weißen Weihnacht – Michelle Marly

Kurzbeschreibung (Verlag): Dreaming of a White Christmas. Hollywood, Heiligabend 1937. Für den erfolgreichen Jazz-Komponisten Irving Berlin aus New York ist dieser Tag stets ein besonderer – er verbindet damit sein größtes Glück und gleichzeitig auch einen schweren Schicksalsschlag. Doch diesen Heiligabend muss Irving, zum ersten Mal getrennt von seiner Familie, unter der Sonne Kaliforniens verbringen. … Weiterlesen White Christmas – Das Lied der weißen Weihnacht – Michelle Marly