Und dann steht die Liebe vor der Tür – Susan Mallery

Kurzbeschreibung (Verlag):

Das große Weihnachtsfinale der Happily-Inc-Reihe

Wynn Beauchene steht morgens mit einem Lächeln auf. Ihr Geschäft floriert, und sie hat einen Sohn, den sie über alles liebt. Obwohl sie glücklich ist, kommt es ihr in letzter Zeit aber immer öfter so vor, als würde etwas fehlen. Noch mehr zu schaffen macht ihr, dass sie ihren Nachbarn, den Polizisten Garrick, plötzlich so interessant findet. Als er sie bittet, sein Haus für den angekündigten Besuch seiner Tochter weihnachtlich zu dekorieren, kann Wynn nicht widerstehen. Eine kleine Liebe schadet nicht, es muss doch nicht die ganz große sein. An die glaubt Wynn nämlich schon lange nicht mehr.

Zur Autorin (Verlag):

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Susan Mallery unterhält ein Millionenpublikum mit ihren herzerwärmenden Frauenromanen, die in 28 Sprachen übersetzt sind. Sie ist dafür bekannt, dass sie ihre Figuren in emotional herausfordernde, lebensnahe Situationen geraten lässt und ihre Leser mit überraschenden Wendungen zum Lachen bringt. Mit ihrem Ehemann, zwei Katzen und einem kleinen Pudel lebt sie in Washington.

Meine Meinung:

Wynn zieht ihren Sohn Hunter alleine groß, Männer hat sie sich in ihrem Leben nicht mehr erlaubt. Doch Garrick, ihr Nachbar, ist ihr schon häufiger aufgefallen und als er sie um Hilfe bittet sein Haus für seine Tochter vorzubereiten stellt sich heraus, dass er nicht nur gut aussieht, sondern auch ein toller Mensch ist.

Dies ist nun das sechste Buch aus der Happily Inc. Reihe von Susan Mallery. Wynn kennt man schon als Nebenfigur aus den anderen Bänden. Diesmal erfahren wir auch, warum immer noch allein ist, obwohl sie eine gutaussehende und liebenswürdige Frau ist. Garrick bittet sie, sein Haus gemütlicher zu machen, damit sich seine schwangere Tochter bei ihm wohlfühlt und dabei kommen sich die beiden näher.

Mir hat das Buch wieder ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich Joylyn am Anfang recht unerträglich fand, so Ich-bezogen wie sie ist. In dieser Geschichte wird auch wieder deutlich wie angesehen die Mitglieder der Streitkräfte in den USA sind. Joylyns Mann und ihre Freunde sind Marines und als zwei der Freunde heiraten wollen gibt Happily alles, um den beiden ein schönes Fest zu bereiten.

Schön war es auch die anderen Figuren aus den Vorgängerbänden zu erleben und deren Entwicklung weiterzuverfolgen. Das Einzige was ich bemängeln könnte ist, dass sich die Autorin an manchen Stellen wiederholt. Das kommt allerdings nicht so häufig vor, als dass es richtig stören würde.

Alles in allem war es ein schönes Buch, das mir gemütliche Lesestunden beschert hat. Ich kann es allen Fans von schönen Liebesromanen empfehlen!

9 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe)

Herzlichen Dank an Netgalley und den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Weitere Rezensionen bei:

Buchflüsterer

Produktinformation (Amazon):

  • Herausgeber ‏ : ‎ MIRA Taschenbuch; 2. Edition (21. September 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 384 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3745701704
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3745701708
  • ASIN ‏ : ‎ B08SR8BXGT
  • Originaltitel ‏ : ‎ Happily This Christmas

7 Kommentare zu „Und dann steht die Liebe vor der Tür – Susan Mallery

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.