Nach dem Sturm – Nora Roberts

Kurzbeschreibung (Verlag):

Hollywood-Glamour trifft auf gefährliche Rache: der neue große Spannungsroman von Bestsellerautorin Nora Roberts!

Cate Sullivan entstammt einer Familie von berühmten Schauspielern. Auch sie ist mit neun Jahren bereits ein Star, am liebsten tobt Cate aber, wie jedes normale Mädchen, durch den Garten und spielt mit ihren Cousins Verstecken. Doch dann verschwindet sie bei einem dieser Spiele spurlos – sie wurde entführt. Und schafft, was niemand erwartet hat: Mit viel Mut entkommt sie ihren Peinigern und sucht sich Hilfe bei Dillon Cooper und seiner Familie, die sie wieder mit ihren Lieben zusammenbringen. Aber noch Jahre später ist Cate erschüttert von den schrecklichen Ereignissen der Vergangenheit und muss erkennen: Diese längst vergessene Nacht war nur der Beginn – der Beginn einer großen Liebe und der einer schrecklichen Rache …

Zur Autorin (Verlag):

Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, als einzige und jüngste Tochter von fünf Kindern geboren. Ihre Ausbildung endete mit der Highschool in Silver Spring. Bis zur Geburt ihrer beiden Söhne Jason und Dan arbeitete sie als Sekretärin, anschließend blieb sie Hausfrau und Mutter. Anfang der siebziger Jahre zog sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern nach Maryland aufs Land. Sie begann mit dem Schreiben, als sie im Winter 1979 während eines Blizzards tagelang eingeschneit war. Nachdem Nora Roberts jedes im Haus vorhandene Buch gelesen hatte, schrieb sie selbst eins. 1981 wurde ihr erster Roman »Rote Rosen für Delia« (Originaltitel: Irish Thoroughbred) veröffentlicht, der sich rasch zu einem Bestseller entwickelte. Seitdem hat sie über 200 Romane geschrieben, von denen mehr als 500 Millionen Exemplare verkauft wurden; ihre Bücher wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Sowohl die ROMANCE WRITERS OF AMERICA als auch die ROMANTIC TIMES haben sie mit Preisen überschüttet; sie erhielt unter anderem den Rita Award, den Maggie Award und das Golden Leaf. Ihr Werk umfasst mehr als 195 New-York-Times Besteseller. 1986 wurde sie in die Romance Writers Hall of Fame aufgenommen.
Heute lebt die Bestsellerautorin mit ihrem Ehemann in Keedysville/Maryland.

Meine Meinung:

Cate Sullivan stammt aus einer Schauspieler Familie und ist mit ihren neun Jahren schon recht erfolgreich. Gleichzeitig ist sie aber auch einfach ein fröhliches Kind, das mit ihren Cousins auf Familienfeiern gerne auch Verstecken spielt. Bei einer dieser Feiern wird sie dabei entführt. Doch ihre Entführer haben nicht damit gerechnet, dass sie sich selbst befreien könnte, so dass sie es schafft, sich zur Familie Cooper zu retten. Damit beginnt eine lebenslange Freundschaft der Sullivans zu den Coopers, die auch die beiden ermittelnden Beamten Red und Michaela miteinschließt. Die Entführer werden rasch gefasst und hinter Gitter gebracht, allerdings verändert dieses Ereignis Cates Leben für immer. Sie geht zuerst mit ihrem Vater und ihrer Urgroßmutter nach Irland, um Abstand zu gewinnen. Als sie dann erwachsen ist, versucht sie wieder als Schauspielerin zu arbeiten, muss aber bald erkennen, dass dies auf Grund der Persönlichkeit ihrer Mutter unmöglich sein wird. Diese nutzt jede Gelegenheit, um sich auf Kosten ihrer Tochter ins Rampenlicht zu stellen. Gemeinsam mit ihrer Großmutter Lil zieht Cate nach New York, um herauszufinden, was sie mit ihrem Leben machen möchte und Abstand zur Glamourwelt Hollywoods zu finden. Als sie einige Jahre später zurück nach Kalifornien zieht, lebt auch die Freundschaft zu den Coopers wieder auf und besonders die Liebe zu Dillon. Doch einer ihrer Entführer sinnt auf Rache und nach und nach scheint sind das Netz um Cate und ihre Lieben zusammenzuziehen.

Nora Roberts liefert mit diesem Roman wieder ein gelungenes Buch über eine große Familie und deren Schicksal über mehrere Jahre hinweg. Am Anfang hatte ich ein wenig Probleme, wer hier mit wem in welcher Generation zusammengehört, das legte sich aber ziemlich schnell. Die Geschichte nimmt ziemlich schnell an Fahrt auf und wird spannend, ist die Entführung Cates doch der Ausgangspunkt der Geschichte. Ich fand es schön sie dann durch ihr Leben zu begleiten und zu sehen, wie sie und auch ihre Familie sich weiterentwickelt. Gegen Ende wird es dann noch einmal aufregend, als es dann um die Rache des einen Entführers geht. Die Geschichte wird zum Großteil aus Cates Sicht erzählt, aber auch Dillons Entwicklung spielt eine große Rolle und sowohl die Perspektive von Cates Mutter als auch einer ihrer Entführer wird gezeichnet.

Mir hat das Buch großes Lesevergnügen gebracht, wie eigentlich alle Einzelbände der letzten Jahre. Es war spannend und zugleich auch einfach schön, Cate durch die Höhen und Tiefen ihres Lebens zu begleiten. Nora Roberts schafft es einfach immer wieder besonders die Liebe und den Zusammenhalt innerhalb von Familien und Freundeskreisen so zu schildern, dass man das Gefühl hat, mittendrin zu sein. Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen und hoffe auf weitere Bücher aus der Feder von Nora Roberts.

9 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe)

Herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Produktinformation (Amazon):

  • Herausgeber : Blanvalet Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (26. April 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 624 Seiten
  • ISBN-10 : 3764507527
  • ISBN-13 : 978-3764507527
  • ASIN : B08MCCFR7K
  • Originaltitel : Hideaway

5 Kommentare zu „Nach dem Sturm – Nora Roberts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.