Die Montagsfrage #103 – Welches Buch läuft leider nicht so erfolgreich, wie du es ihm wünschen würdest? (Aequitas et Veritas)

Diese Woche gab es bei Antonia eine sehr interessante Frage, die mich sofort angesprochen hat:

Die Montagsfrage #103 – Welches Buch läuft leider nicht so erfolgreich, wie du es ihm wünschen würdest? (Aequitas et Veritas)

Da fällt mir als erste die Reihe um die Spiegelreisende von Christelle Dabos ein. Ich fand diese Buchidee sehr aussergewöhnlich und die Bücher vom Insel Verlag auch wirklich schön gestaltet. Irgendwie habe ich adas Gefühl, dass die Reihe nicht so erfolgreich ist, wie sie es verdient hat. Ich werde sie auf jeden Fall noch einmal lesen und bin mir sicher dabei auch noch neue Dinge zu entdecken. Auf jeden Fall auch sehr gut als Geschenk geeignet.

Auch die Bücher von Patricia Koelle sind mir zu wenig präsent. Ich freue mich wirklich auf jedes Buch von ihr. Die Zeit, die ich mit dem Lesen verbringe ist für mich wie ein Wellnessurlaub. Ich enpfehle ihre Bücher wirklich dauernd, weil diese Bücher wirklich viel mehr Leser verdient haben.

Jetzt muss ich mal kucken was sonst so Antworten auf diese Frage kam. Und dann bin ich auf die Frage der nächsten Woche gespannt.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.