Sub Aufbau September 2020

Der September war ja lesetechnisch nicht ganz so ergiebig, dafür ist eine Menge Lesetoff dazu gekommen. Irgendwie kontraproduktiv, wenn man eigentlich SuB Abbau betreiben möchte 🙂 .

Do habe ich es jetzt geschafft meinen Sub wieder über 800 zu bringen. Ich arbeite aber schwer dran, wieder drunter zu kommen, zumindestens ist das der Plan bis Ende des Jahres. (Ich muss nicht dazu sagen, dass Pläne und die Realität selten zusammenpassen, was den Sub betrifft 😂)

Hier also die Übersicht dessen, was im September neu dazu gekommen ist:

Einen Teil der Bücher habe ich auch schon gelesen, aber einiges liegt natürlich noch hier und wartet darauf gelesen zu werden.

Los geht es mit den Büchern von NetGalley, die, wie eigentlich fast immer, den Großteil der Bücher ausmachen, die dazu gekommen sind.

  • Weil alles jetzt beginnt von Linda Holmes fand ich vom Klappentext her interessant und das Cover ist einfach wunderschön.
  • Jan Weilers Die Ältern war ein nettes Buch für zwischendruch, in dem sich viele Eltern von Pubertierenden wieder erkennen werden.
  • Für immer und ewig Du ist der Abschlußband der Neuengland-Reihe von Marie Force und musste daher natürlich angefordert werden.
  • Cay Rademachers Stille Nacht in der Provence ist dann ein Weihnachtsroman. Der wird, wie alle Weihnachtsromane, dann in den nächsten Monaten vom SuB verschwinden.
  • Hamster im hinteren Stromgebiet von Joachim Meyerhoff hat bei diversen Büchereulen Begeisterungsstürme ausgelöst und ich habe mehrere Interviews mit ihm zu seinem Buch gelesen, daher hab ich es mir auch mal angefordert.
  • Der diesjährige Weihnachtsroman Eine Weihnachtshochzeit im Schnee von Sarah Morgan durfte natürlich auch nicht ignoriert werden.
  • Und auch die Bücher von Jane Linfoot haben mir gut gefallen, daher habe ich auch Ein verschneites Weihnachtsfest in Cornwall angefordert und bekommen.
  • Wo Liebe ist, ist auch ein Weg ist dann Band 4 der Mischief Bay Reihe von Susan Mallery.
  • Und noch ein Weihnachstroman, diesmal von Nicholas Blake, Das Geheimnis von Dower House. Das war eindeutig auch eine Cover-Entscheidung.
  • Das Buch Alice von Karina Urbach fand ich vom Inhalt her spannend, Es beschreibt die Geschichte der Großmutter der Autorin, deren Kochbuch in Deutschland plötzlich unter einem anderen Autorennamen erschien, da Alice Jüdin war.
  • Der Reihe von Cedar Cove von Debbie Maccomber wollte ich ja noch eine zweite Chance geben, daher ist Rosenträume auch auf meinen SuB gewandert.
  • Dreaming of a green Christmas von Johanna Jovis gbt interessante Anregungen für ein ökologischeres Weihnachtsfest.
  • Auf den neuen Kluftinger Funkenmord von Michael Kobr und Volker Klüpfel freue ich mich auch schon, der wird bald gelesen.
  • Die Stille der Toten von Maximillian Rosar ist ein Krimi aus dem Jahr 1967, das fand ich spannend, aus der Zeit gibt es ja noch nicht soviele Romane.
  • Auch von Susan Mallery gibt es dieses Jahr wieder einen Weihnachtsroman, Das Weihnachtswunder von Westwood. Ich seh schon ich muss bald mal mit den Weihnachtsromanen anfangen, damit die Rezis noch vor Weihnachten online gehen 🙂

Und die Welt war jung von Carmen Korn habe ich von vorablesen als Wunschbuch bekommen und daher auch schon gelesen. Da war ich richtig traurig, als es zu Ende war.

Als wir wieder Hoffnung hatten von Melanie Metzenthin ist der zweite Teil der Hafenschwester, auch das ein Buch, auf das ich mich sehr freue.

Als die Welt stehen blieb von Maja Lunde ist eine Art Tagebuch der Autorin über die erste Corona-Zeit im Shutdown. Das war ziemlich flott zu lesen und recht interessant.

Der erste König von Sabrina Qunaj habe ich auch als Reziexemplar vom Verlag bekommen. Da mir bis jetzt alle Bücher der Autorin ausgesprochen gut gefallen haben, freue ich mich da schon drauf.

Dann habe ich noch den zweiten Teil der Hulda Gold Reihe vom Verlag bekommen. Auch auf Scheunenkinder freue ich mich schon sehr.

Und dann gibt es nach langer Zeit wieder einmal ein neues Buch von Petra Oelker aus der Rosina-Reihe. Daher war Im schwarzen Wasser natürlich ein Muss. Ich bin gespannt darauf.

Ich hoffe mal, dass es diesen Monat nicht ganz soviel Zuwachs gibt, irgendwie fehlt mir doch ein wenig die Zeit um die ganzen Schätzen auch wirklich zeitnah zu lesen…

Bis zum nächten Monat dann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.