Sommerzauber in Paris – Sarah Morgan

Kurzbeschreibung (Verlag):

SommerzauberinParisSarah516396DS1_f

Eine Reise in den schönsten Buchladen von Paris
Grace kann es nicht fassen, als ihr Ehemann ihren gemeinsamen Jahrestag nicht in Paris feiern, sondern sich stattdessen scheiden lassen will. Doch weil Grace gern alle Fäden in der Hand hält, macht sie den Urlaub prompt alleine. Auch Audrey reist mit einem gebrochenen Herzen in die Stadt der Liebe. Ein Job als Buchhändlerin könnte ihre Rettung sein. Aber ohne Französischkenntnisse? Keine Chance! Bis sie ihre Nachbarin Grace kennenlernt. Zwischen den beiden entsteht eine ungewöhnliche Schicksalsgemeinschaft. Im Lauf eines magischen Sommers lernen sie, die Welt aus den Augen der anderen zu sehen. Nur welche Wendung nimmt ihr Leben, wenn sie einen Blick auf sich selbst wagen?

Ein Roman über eine ungewöhnliche Freundschaft und die Kunst der Empathie, die manchmal mühsam gelernt werden muss.

Zur Autorin (Verlag):

Sarah Morgan steht regelmäßig auf den Bestseller-Listen der USA Today. Ihre Romances wurden weltweit über 11 Millionen mal verkauft. Drei Jahre in Folge wurde sie für den RITA Award nominiert, den sie in den Jahren 2012 und 2013 erhielt. Außerdem gewann sie 2012 den “RT Reviewers’ Choice Award”.

Bereits als Kind träumte Sarah Morgan von einer Karriere als Schriftstellerin, damals verfasste sie die Autobiografie eines Hamsters. Nach der Geburt ihres ersten Kindes begann sie erneut zu schreiben, ihr erstes Manuskript wurde von Mills & Boon abgelehnt, das dritte Manuskript wurde ohne jegliche Änderung schließlich angenommen. Zu den glücklichsten Momenten ihres Lebens zählte der Augenblick, als sie die Zusage erhielt. Sarah Morgan schreibt gern zeitgenössische Romanzen, die durch den persönlichen Humor der Autorin sowie viel Sinnlichkeit geprägt sind. Weltweit hat sie viele Fans.

Mit 18 Jahren begann sie in London mit ihrer Ausbildung zur Krankenschwester. Sie war in zahlreichen Bereichen des Krankenhauses tätig, als Herausforderung betrachtet sie aber die Notfallmedizin. Die Zusammenarbeit zwischen Schwestern und Ärzten empfand sie hier besonders gut. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Nähe von London. Wenn sie nicht mit Lesen oder Schreiben beschäftigt ist, verbringt sie ihre Zeit gern im Freien, sie ist begeisterte Walkerin und Skiläuferin.

Meine Meinung:

Grace freut sich auf den 25. Hochzeitstag mit ihrem Mann und hat auch schon eine Reise nach Paris organisiert um dort Zeit mit ihm zu verbringen. Allerdings offenbart er ihr dass er eine Affäre hat und sich trennen will. So wird ihr Leben aus den Fugen gebracht und nur schweren Herzens entschließt sie sich die Reise alleine anzutreten.

Audreys Leben ist durch die Alkoholabhängigkeit ihrer Mutter geprägt. Sie weiß nicht was sie erwartet, wenn sie nach Hause kommt. Sie möchte nach ihrem Schulabschluss nach Paris gehen um dort ein neues Leben anzufangen. Allerdings spricht sie kein Französisch und ist Legasthenikern, was ihr das Erlenen einer neuen Sprache extrem erschwert.

Grace ist durchorganisiert und sehr perfektionistisch. Audrey dagegen sehr misstrauisch und verschlossen. Durch einen Zufall treffen die beiden in Paris aufeinander und nach und nach helfen die beiden sich gegenseitig. Audrey lernt von Grace Französisch und Grace von Audrey, dass es manchmal auch mit weniger Planung funktioniert.

Mir hat das Buch gut gefallen, die Entwicklung der beiden Figuren fand ich durchweg glaubwürdig, vor allem, da beide auch immer wieder in ihr altes Verhaltensmuster zurückfallen. Was mich ein bisschen gestört hat war, dass beide am Anfang schon sehr engstirnig unterwegs sind. Allerdings macht das die Entwicklung natürlich umso deutlicher.

Paris ist toll beschrieben und man hat das Gefühl die beiden durch die Stadt zu begleiten. Und nebenbei wird auch noch ein Geheimnis aufgedeckt, das Mimi, Graces Großmutter, ein Leben lang gehütet hat.

Von mir eine Leseempfehlung für dieses schöne Buch, gute Unterhaltung für zwischendurch.

8 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe)

Herzlichen Dank an Netgalley und den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Produktinformation (Amazon):

  • Broschiert: 416 Seiten
  • Verlag: HarperCollins; Auflage: 1 (24. März 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3959674589
  • ISBN-13: 978-3959674584
  • ASIN: B07YF3XXSN

 

3 Kommentare zu „Sommerzauber in Paris – Sarah Morgan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.