Falling Skye: Kannst du deinem Verstand trauen? – Lina Frisch

Kurzbeschreibung (Verlag):

71gbLyTTPKL

Nach einer großen Katastrophe sind die USA zu den Gläsernen Nationen geworden. Endlich ist Schluss mit Diskriminierung, Populismus und impulsiven Entscheidungen! Die Menschen werden in Ratio oder Senso eingeteilt – und zu ihrem eigenen Schutz unterliegen die Emotionalen strengen Auflagen. Als die 16-jährige Skye zu ihrer Testung einberufen wird, ist sie überzeugt, als mustergültige Rationale erkannt zu werden, der eine glänzende Zukunft bevorsteht. Doch die Prüfungen sind verstörend, und Skye fragt sich immer häufiger, welchem Zweck sie in Wahrheit dienen. Wer ist der mysteriöse Testleiter, der ihr auf Schritt und Tritt folgt? Und wohin verschwinden die Mädchen, die im täglichen Ranking abfallen? Zu ihrem Entsetzen muss Skye erkennen, wer in den Gläsernen Nationen den Preis für die neue Ordnung zahlen soll: sie selbst …

Zur Autorin (Verlag):

Meine Meinung:

Die Nordamerika in einer nicht allzu fernen Zukunft. Die USA heißen jetzt Gläserne Nationen. Nach einem großen Skandal wurde das Gesellschaftssystem reformiert, die Menschen werden nun in Rationale und Emotionale eingeteilt. Beide Gruppen werden gleich behandelt, allerdings müssen Emotionale zu ihrem eigenen Schutz einiges aufgeben. Sie sind nicht für Führungsrelevante Jobs geeignet, so die Auffassung. Jugendliche werden durch eine Testung den jeweiligen Gruppen zugeordnet. Normalerweise mit 198 Jahren, ab sofort aber auch schon früher. So werden die 16-jährige Skye und ihre Freunde von ihrem Aufruf zur Testung völlig überrascht. Aber da Skye schon lange überzeugt ist, eine Rationale zu sein, fährt sie mit positiver Anspannung los. Doch schon auf der Fahrt stellen sich die ersten Zweifel ein, ob das was bei der Testung passieren wird, auch wirklich das Richtige ist.

Lina Frisch entwirft in ihrem Debut-Roman eine Gesellschaft, die nicht so weit weg von unserer Gegenwart ist. Das was in den Gläsernen Nationen umgesetzt wurde, gibt es heute in Ansätzen auch schon. Die Autorin geht darauf auch in ihrem Nachwort ein.

Was mich sehr überzeugt hat war, dass sich die Geschichte langsam entwickelt. Anfangs erleben wir die neue Gesellschaftsordnung nur durch Skyes Augen, da kommt einem noch alles ganz vernünftig vor. Als es dann zur Testung geht, kommt eine weitere Sicht  dazu, die Alexanders, der von einer Untergrundgruppe eingeschleust wurde, um Skye als Testleiter zu ihrer Einstufung als Rationale unterstützen soll. Nach und nach erfährt dann der Leser gemeinsam mit den beiden, was es denn nun wirklich mit der Testung und damit auch mit der Zukunft der Gläsernen Nationen auf sich hat. Ich fand diese Entwicklung wirklich spannend und auch, wenn man schon ahnt, dass diese schöne neue Welt nicht schön ist wie die Theorie besagt, ist es doch erstaunlich in welche Richtung sich das Ganze dann entwickelt.

Das Buch und die Geschichte schreien eigentlich schon nach einer Verfilmung, bei mir lief das Kopfkino schon ab der ersten Seite. Ich war wirklich gefesselt von der Entwicklung der Geschichte und freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung, die wohl im Herbst erscheinen wird.

Von mir gibt es eine dringende Leseempfehlung für dieses Buch, das teilweise näher an der Realität ist, als man es sich wünschen würde.

10 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (inkl. Leseprobe) und Test zur eigenen Einstufung

Herzlichen Dank an Vorablesen und den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Produktinformation (Amazon):

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Coppenrath; Auflage: 1 (1. Januar 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3649633442
  • ISBN-13: 978-3649633440
  • ASIN: B083T9T39B
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre

5 Kommentare zu „Falling Skye: Kannst du deinem Verstand trauen? – Lina Frisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.