Winter im kleinen Brautladen am Strand – Jane Linfoot

Kurzbeschreibung (Verlag):9783956498411_11

Vor den Fenstern des kleinen Brautladens fällt Schnee, während Sera in ihrem gemütlichen Atelier Brautkleider entwirft. Zwischen ihren Fingern werden weiße Träume wahr. Nur ihre große Schwester Alice hat Sera noch nicht einmal nach einem Kleid gefragt. Doch dann geht in deren Hochzeitsplanung so einiges schief und Sera beschließt, ihrer Schwester zu der Winterhochzeit zu verhelfen, die sie verdient – auch wenn das bedeutet, dass sie sich gleich mit zwei attraktiven Trauzeugen herumschlagen muss.

»Einfach entzückend – märchenhaft, lustig und unvergesslich.«
Debbie Johnson

»Wie eine perfekte Hochzeitstorte – wunderschön handgefertigt und voller Romantik.«
Heidi Swain

Zum Autor (Verlag):

Jane schreibt romantische Geschichten um lebenslustige Heldinnen mit liebenswerten Ecken und Kanten. Mit ihrer Familie und ihren Haustieren lebt sie in Derbyshire in einem kreativen Chaos. Sie liebt Herzen, Blumen, Happy Ends, alles, was alt ist und fast alles, was aus Frankreich kommt. Wenn sie nicht gerade Facebook unsicher macht oder shoppt, geht sie spazieren oder arbeitet im Garten.

Meine Meinung:

Winter im kleinen Brautladen am Strandweg schliesst direkt an seinen Vorgängerband an. Diesmal dreht sich aber alles um Seraphina, die die Hochzeitskleider im Brautladen entwirft. Eigentlich sollte sich Sera um die neue Kollektion kümmern, allerdings kommt ihr da ihre Schwester dazwischen, die an Weihnachten in der Nähe heiraten wird. Da Alice genaue Vorstellungen hat, wie die Hochzeit abzulaufen hat, bittet sie ihre Schwester darum vorab mit den beiden Trauzeugen alles zu organisieren.

Dabei geht natürlich einiges schief, stellt sich doch auch noch heraus, dass einer der beiden Trauzeugen Seras ehemalige Jugendliebe Johnny ist.

Mir hat das Buch deutlich besser gefallen als der Vorgänger. Auch in diesem Buch wird wieder aus der Ich-Perspektive erzählt, aber irgendwie war mir Sera näher. Vielleicht liegt es auch daran, dass man viele Charaktere ja bereits aus dem ersten Band kennt. Das Wiederauftreten der bereits bekannten Figuren war sehr schön in die Geschichte eingebettet.

Ich fand auch die Mischung aus Liebesdingen und den Hochzeitsvorbereitungen gelungen. Seras Liebesnöte standen nicht so sehr im Vordergrund, eigentlich ging es vorrangig darum die Hochzeit von Alice, trotz aller Stolperfallen und Ausraster der Braut, auf die Reihe zu bringen.

Alles in allem hat es Spaß gemacht das Buch zu lesen und daher kann ich hier eine klare Leseempfehlung aussprechen!

8 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag (incl. Leseprobe)

Herzlichen Dank an Netgalley und den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Produktinformationen (Amazon):

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (1. Oktober 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3956498410
  • ISBN-13: 978-3956498411
  • ASIN: B07BFFGBTT
  • Originaltitel: Christmas in the Little Wedding Shop

Die Wedding-Shop Reihe:

  1. Der kleine Brautladen am Strand
  2. Winter im kleinen Brautladen am Strand

Ein Kommentar zu „Winter im kleinen Brautladen am Strand – Jane Linfoot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.