Das Juwel – Die Weiße Rose – Amy Ewing

Kurzbeschreibung (Verlag):

u1_978-3-8414-2243-9

Sie kann dem Juwel entkommen – aber nicht ihrer Bestimmung.
Der zweite Teil des Fantasy-Bestsellers ›Das Juwel‹ von Amy Ewing.

Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten. Hier befindet sich das Herz der Rebellion gegen den Adel. Zusammen mit einer neuen Verbündeten entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich vorstellen konnte. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben?

Zur Autorin (Verlag):

Amy Ewing ist selbst ein großer Fan von Fantasyliteratur. Sie ist in einer Kleinstadt bei Boston aufgewachsen, hat Kreatives Schreiben in New York studiert und lebt in Harlem.
Bei FISCHER FJB erschienen die drei Bände ihrer ›JUWEL‹-Trilogie, ›Die Gabe‹, ›Die Weiße Rose‹ und ›Der Schwarze Schlüssel‹ die große internationale Erfolge und SPIEGEL-Bestseller waren.

 

Meine Meinung:

Violet und Ash gelingt die Flucht aus dem Palast der Herzogin vom See. Diese Flucht läuft aber bei weitem nicht so ab, wie sie von Lucien geplant wurde, da weder Ash noch Raven in seinem Plan eine Rolle spielte. Gemeinsam schaffen sie es aber die Hindernisse zu überwinden und sich in die Farm zu retten und dort erst einmal zur Ruhe zu kommen.

Außerdem gelingt es Violet ihre Gabe besser zu verstehen und diese mit in einen Plan einzubringen, der nichts anderes als den Sturz des Adels beinhaltet.

Der zweite Band der Juwel Trilogie ist unglaublich actionreich, es gibt kaum Längen in diesem Buch. Es startet genau am Ende des ersten Bandes und wirft uns sofort in die Flucht aus dem Palast.

Unterwegs lernen wir Ash besser kennen, was ihn dazu getrieben hat, ein Gefährte zu werden und wie es ihn in seinem Heim ergangen ist. Auch seine Familie hat einen Kurzauftritt.
Violet erkennt erst nach und nach ihre Rolle in dem Plan, den Lucien ganz offensichtlich schon länger geplant hat. Und je mehr sie lernt, desto mehr widersetzt sie sich auch und bringt eigene Ideen ein.

Mir hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen, die Entwicklung von Ash und Violet fand ich angemessen, sie reifen durch die Flucht und lassen sich nicht weiter in die Schablonen pressen, die die Gesellschaft für sie vorsieht.

Ich bin gespannt, wie die Rebellion im dritten Band dann weitergeführt wird und wie Violet aus ihrer persönlichen Verstrickung, die sich am Ende des Buches andeutet, wieder herauskommt.

Von mir eine volle Leseempfehlung.

9 von 10 Punkte


Werbung:

Das Buch beim Verlag

Das Buch ist der zweite Band der Serie Das Juwel

  1. Das Juwel – Die Gabe
  2. Das Juwel – Die weisse Rose
  3. Das Juwel – Der schwarze Schlüssel

Produktinformationen (Amazon):

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 4 (25. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841422438
  • ISBN-13: 978-3841422439

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.